SWR-Stimmcoaching

Endlich war es soweit! Am Samstag, den 20.10. kamen die Sängerinnen und Sänger des Badischen JugendChores in den direkten Kontakt mit den Profis vom SWR Vokalensemble Stuttgart. In der Saison 2018/19 ist der Badische JugendChor Patenchor des professionellen Rundfunkchores. In diesem Rahmen schickte der SWR mit Sabine Czinczel (Alt) und Frank Bossert (Tenor) zwei feste Mitglieder des SWR Vokalensembles als Stimmcoaches zur Oktoberprobephase des Badischen JugendChores nach Karlsruhe.

 

Sabine Czinczel, Alt beim SWR Vokalensemble Stuttgart führt den Sopran in neue Höhen!

In mehreren Stunden wurde in größeren und kleineren Gruppen an Haltung, Atmung, Resonanz, Stimmsitz, Lagenausgleich etc. gearbeitet. Die hochprofessionelle stimmliche Anleitung war gepaart mit einem sehr angenehmen Umgangston, sodass bei aller Konzentration auch viel gelacht werden durfte – kleine und heitere Anekdoten aus dem Alltag der Profisänger mit inbegriffen. Am folgenden Tag konnte Matthias Böhringer, künstlerischer Leiter des Badischen JugendChores, die neuen Impulse nochmals mit dem Chor vertiefen.

Dieser erste künstlerische Kontakt wurde von beiden Seiten sehr positiv bewertet, sodass sich alle auf die gemeinsame Probenarbeit Anfang 2019 in Stuttgart freuen. Dann steht eine Komposition des zeitgenössischen amerikanischen Komponisten Christian Wolff auf dem Programm, die vom SWR Vokalensemble und dem Badischen JugendChor am 09.02.2019 beim Eclat Musikfestival gemeinsam uraufgeführt wird.

 

Frank Bossert, Tenor beim SWR Vokalensemble Stuttgart gibt wichtige Stimmtipps!