Zauberhafte Winterwelt

baju-2016-zauberhafte-winterwelt

Wegen der großen Nachfrage öffneten das Sinfonieorchester an der DHBW Karlsruhe und die Ballettschule Corpus am Sonntag, den 11.12.2016 gleich zwei Mal die Türen zur „Zauberhaften Winterwelt mit Musik, Tanz und Gesang“ im Konzerthaus Karlsruhe. Ebenfalls am Start war der Badische JugendChor, der gleich zu Beginn des Konzerts bei Nicolais „Weihnachtsouvertüre“ überzeugte. Das weitgehend von sinfonischer Ballettmusik geprägte Konzert unter der sicheren Leitung von Matthias Böhringer wurde durch berührende Chorklänge ergänzt. So zauberte der Badische JugendChor mit „Serenity (O Magnum Mysterium)“ von Ola Gjeilo auf der komplett abgedunkelten Bühne eine intensive Weihnachtsstimmung in den Raum, die sich auch beim Weihnachtsliedklassiker „O Holy Night“ einstellte, der zusammen mit dem Orchester erklang. Ebenso weihnachtlich wurde es beim bekannten „Somewhere in My Memory“ von John Williams aus dem Film „Kevin – Allein zu Haus“. Das Publikum war von der Leistung des Orchesters, der Tänzerinnen und des Badischen JugendChores so angetan, dass nach lang anhaltendem Beifall zwei Zugaben (u.a. „Merry Christmas“ von John Williams) gegeben wurden. Der Badische JugendChor freut sich auf ein Wiedersehn mit dem Sinfonieorchester an der DHBW im Konzerthaus Karlsruhe bei den 4. Karlsruher Proms (unter dem Motto „Von Mozart bis Morricone“) am 15.07.2017. Bereits heute sind über 750 Karten reserviert. (Reservierung möglich unter karten@orchester-dhbw-ka.de)

baju-2016-zauberhafte-winterwelt-2