chor.com in Dortmund – eine erfolgreiche und erfahrungsreiche Reise

Bereits eine Woche nach den Badischen Chortagen war der Badische JugendChor wieder aktiv. Bei der dritten chor.com, dem Branchentreff für Chorgesang, die vom 01.-04.10.2015 in Dortmund stattgefunden hat, gab der Badische JugendChor zusammen mit dem Peter Lehel Jazz Quartett im Orchesterzentrum NRW ein hervorragendes Konzert mit Peter Lehels „Song of Praise“.

 

BaJu 2015 chor.com Konzert

 

In einem viel beachteten Workshop stellten der Komponist Peter Lehel und Chorleiter Matthias Böhringer mit den beiden Ensembles das interessante achtteilige Werk für Chor und Jazz Quartett den Fachteilnehmern vor und zeigten mögliche Wege der Erarbeitung.

 

BaJu 2015 chor.com workshop

 

Spontane Auftritte auf Straßen, Plätzen, in Kneipen etc. gehörten ebenfalls wie bereichernde Konzertbesuche zu dieser ereignisreichen Reise.

 

BaJu 2015 chor.com Spontanständchen für Henning Scherf Präsident DCV

Spontanes Ständchen für Henning Scherf, den Präsidenten des Deutschen Chorverbandes.

 

 

Badischer JugendChor bei den Badischen Chortagen in Bruchsal

Badischer JugendChor bei den Badischen Chortagen in Bruchsal

Am 26. und 27.09.2015 veranstaltete der Badische Chorverband die zweiten Badischen Chortage in Bruchsal. Die Badischen Chortage sind der Branchentreff für Chorgesang in Baden und damit eine wichtige Fortbildungsmaßnahme für ChorleiterInnen und SängerInnen.

Der Badische Jugendchor gab im Rahmen  dieser Chortage gemeinsam mit dem Peter Lehel Jazz Quartett ein vom Publikum bejubeltes Konzert im Bürgerzentrum. Auf dem Programm stand Peter Lehels „Song of Praise“ für Chor und Jazz Quartett. Gleichzeitig diente diese Konzertphase auch der Vorbereitung auf die eine Woche später stattfindende chor.com, dem deutschlandweiten Branchentreff für Chorgesang in Dortmund.

 

BaJu 2015 Badische Chortage 1

 

SWR – Auftritt, 2. Karlsruher PROMS, Schulchortage Baden-Württemberg

Was für ein Sommer! Im Juni konzertierte der Badische JugendChor als Festivalchor beim Abschlusskonzert der Schulchortage Baden-Württemberg in der Badnerlandhalle Karlsruhe. Auf dem Programm stand a cappella Literatur vom Volkslied über Mendelssohn bis hin zu Arrangements der Wise-Guys.

 

BaJu 2015_06_14 Schulchortage BW 2

Festivalchor bei den Schulchortagen Baden-Württemberg 2015

 

Bereits im Juli folgten dann zwei weitere Highlights: Die 2. Karlsruher PROMS im ausverkauften Konzerthaus Karlsruhe mit dem Sinfonieorchester an der Dualen Hochschule Karlsruhe sowie Solistinnen der HfM Karlsruhe und einem stilistisch unglaublich abwechslungsreichen Programm von Händel bis Hollywood war wieder ein grandioser Erfolg mit stading ovations.

 

BaJu 2015_07_18 2. Karlsruher PROMS

2. Karlsruher PROMS 2015, Konzerthaus Karlsruhe

 

Am Tag danach folgte dann der erste Fernsehauftritt des Badischen JugendChores im SWR. Auf Wunsch des Senders umrahmten wir die Open-Air-Feier zu 300 Jahren Stadt Karlrsuhe vor dem Schloss mit „Die Gedanken sind frei“.

 

BaJu 2015_07_19 SWR Auftritt

SWR Auftritt bei 300 Jahre Karlsruhe, Schloss Karlsruhe

 

Nach der Sommerpause ist der Badische JugendChor bei den Badischen Chortagen am 27.09.2015 um 17.00 Uhr im Bürgerzentrum Bruchsal und bei der chor.com am 02.10.2015 um 22.00 Uhr im Orchesterzentrum in Dortmund  zusammen mit dem Peter Lehel Jazz Quartett  und dem sehr interessanten Werk „Song of Praise“ zu hören.

Über 100.000 Klicks bei YouTube!

Wir freuen uns riesig über mittlerweile 105.858 Klicks unseres YouTube Videos von „Die Gedanken sind frei“ (Arr.: Oliver Gies). Im Rahmen der 2. Badischen Chortage werden wir die Bearbeitung dieses beliebten Volkslieds am 26. und 27.09. im Bürgerzentrum in Bruchsal während der Begrüßungen wieder aufführen.

 

(BADEN SINGT! Badischer JugendChor: Die Gedanken sind frei – Fest-Matinee)

Europakonzert voller Erfolg

Europakonzert voller Erfolg

Am 20.05.2015 sang der Badische JugendChor beim Europakonzert des Kulturfonds Baden im Rathaus Karlsruhe. Da das Konzert im Rahmen der Feierlichkeiten 300 Jahre Stadt Karlsruhe und 60 Jahre Städtepartnerschaft Karlsruhe – Nancy stattfand, wirkten außerdem Solistinnen und Solisten aus Frankreich (Nancy) sowie Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe mit, die vom Karlsruher Kammerorchester unter der Leitung von Matthias Böhringer souverän begleitet wurden. Musikalisch spannte sich der europäische Bogen mit Werken von Vivaldi und Händel über Schumann, Brahms bis hin zu Offenbach, Debussy und Ravel. Dabei hinterließ der Badische JugendChor mit den Zigeunerliedern von J. Brahms, dem Zigeunerleben von R. Schumann, Auszügen aus Vivaldis Gloria in D und zum Abschluss als Opernchor in einem deutsch-französischen Ensemble bei Offenbachs Barcarolle  einen hervorragenden Eindruck.